Lehrstuhl für Gründungs- und Innovationsmanagement

Informationen zu Masterarbeiten

Sie möchten Ihre Masterarbeit am Lehrstuhl für Gründungs- und Innovationsmanagement verfassen? Hier finden Sie alle notwendigen Informationen für Ihre Bewerbung sowie Hilfestellungen für das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit am Lehrstuhl für Gründungs- und Innovationsmanagement.

Welche Voraussetzungen muss ich vor der Bewerbung sicherstellen?

Bevor sie eine Zulassung zur Masterarbeit beantragen können, stellen Sie bitte sicher, dass Sie mindestens 60 Leistungspunkte aus bestandenen Modulen erreicht haben. Vorher darf leider kein Thema vergeben werden. Weiterführende Hinweise

Welche Masterarbeitsthemen werden angeboten?

Masterarbeiten sind im Kontext der aktuellen Forschungsgebiete des Lehrstuhls für Gründungs- und Innovationsmanagement generell möglich.  Zu aktuellen Masterarbeitsthemen gibt Ihnen Gerrit Jochims, M.Sc. gern Auskunft.

Wann kann ich mich an Lehrstuhl für Gründungs- und Innovationsmanagement für eine Masterarbeit bewerben?

Bewerbungen sind fortlaufend möglich. Bewerbungen sollten jedoch möglichst frühzeitig und nicht später als vier Wochen vor dem avisierten Starttermin eingereicht werden.

Welche Unterlagen füge ich meiner Bewerbung bei?

Folgende Unterlagen sollten Sie bei Ihrer Bewerbung einreichen:

  • Aussagekräftiges Anschreiben an Herrn Prof. Walter
  • Eine aktuelle Notenübersicht des QIS, die nicht beglaubigt sein muss.
  • Vollständig ausgefülltes Formblatt (bei eigenem Themenvorschlag)

Aus dem Anschreiben sollte hervorgehen, warum Sie Ihre Masterarbeit am Lehrstuhl für Gründungs- und Innovationsmanagement schreiben möchten, welcher Forschungsschwerpunkt des Lehrstuhls Sie am meisten interessiert und ob Sie ein eigenes Thema im Rahmen Ihrer Masterarbeit bearbeiten möchten.

Bitte richten Sie ihre Bewerbung an innovation@bwl.uni-kiel.de

An wen wende ich mich bei Rückfragen?

Bitte richten Sie Ihre Fragen an den Koordinator der Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für Gründungs- und Innovationsmanagement Gerrit Jochims, M.Sc. per E-Mail.

Hilfestellungen zum Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit