Lehrstuhl für Gründungs- und Innovationsmanagement

AUFBRUCH – Schülerwettbewerb für innovative Geschäftsideen gestartet

26.06.2014

Unter dem Motto „AUFBRUCH“ veranstaltet das Institut für  Betriebswirtschaftslehre der Universität Kiel einen landesweiten Schülerwettbewerb. Gesucht werden innovative Geschäftsideen und Konzepte für die Zukunft. Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse in Schleswig-Holstein.

Durch das Projekt sollen Jugendliche früh mit dem Thema Selbständigkeit in Berührung kommen. Die Ausarbeitung eigener Geschäftsideen hilft dabei, ökonomische Zusammenhänge einfacher zu verdeutlichen, die Eigeninitiative der Jugendlichen zu fördern und deren Kreativität und Problemlösungsfähigkeit zu steigern. Diese Qualifikationen sind nicht nur für wirtschaftswissenschaftliche Berufsbilder entscheidend, sondern z.B. auch in technischen Bereichen von zunehmender Bedeutung.

Der Wettbewerb ist in zwei Phasen unterteilt. Im Ideen-Wettbewerb können Schülerteams bis zum 19.12.2014 ihre Geschäftsideen einreichen. Im zweiten Schulhalbjahr findet ein Business Plan-Wettbewerb statt, in dem die Ideen weiterentwickelt und in einen Geschäftsplan (Business Plan) übertragen werden. Die Gewinnerteams aus der ersten Phase werden individuell geschult und bei der Ausarbeitung der Geschäftspläne durch die Professoren des Instituts für Betriebswirtschaftslehre persönlich betreut. Die Einreichung der Geschäftspläne ist bis zum 22.5.2015 unabhängig von einer Teilnahme am Ideen-Wettbewerb möglich. In beiden Phasen gibt es attraktive Preise für die Schülerteams und die beteiligten Schulen zu gewinnen.

Weitere Informationen unter http://www.aufbruch.uni-kiel.de/home/